Samsung LYNK REACH 4.0 – Zentrale Verwaltung Ihrer Samsung Hotel TV-Geräte

Samsung LYNK REACH 4.0 – Zentrale Verwaltung Ihrer Samsung Hotel TV-Geräte

Das neue Samsung LYNK REACH 4.0 ist eine konsequente Weiterentwicklung der Version 3.1 und kann mit vielen Neuerungen und Verbesserungen aufwarten. Ein wichtiger Punkt dabei ist vor allem, dass dieses neue System mit allen Samsung Hospitality Displays ab Baujahr 2014 kompatibel ist. Diese können über LAN, WLAN und Coax angesteuert werden.

Ein Samsung Hospitality Display bietet Ihren Gästen im Hotel TV viele Unterhaltungsmöglichkeiten, daneben soll es aber auch ein zentrales Informationselement in den Gästezimmern sein. Damit Ihnen eine noch bessere und gezieltere Kundenansprache über das Hotel TV gelingt, hat Samsung sein LYNK REACH System genau dahingehend verbessert.

Was kann das Samsung LYNK REACH?

Im Samsung LYNK REACH wurde eine umfangreiche Content Management Lösung von Samsung integriert. Diese erlaubt es Ihnen auf Ihre Gäste zugeschnittene Begrüßungsbotschaften oder Werbeangebote zu platzieren. Ebenfalls können Sie Ihren Gästen Informationen zu lokalen Sehenswürdigkeiten präsentieren und Ihnen Tipps für Veranstaltungen in Ihrer Stadt mitteilen.

Das Samsung LYNK REACH kann mit geringem Wartungsaufwand für zusätzliche Einnahmen sorgen. Dies kann zum Beispiel ein besonderer Roomservice sein, der zu verschiedenen Tageszeiten oder Wochentagen unterschiedliche Angebote offeriert. Natürlich kann auch durch einen speziellen Zugang, kostenpflichtiger Premium Content auf dem Hotel TV angeschaut werden.

Einen Schritt in die Zukunft wurde durch eine personalisierte 2 Wege Kommunikation gemacht. Ihre Gäste bekommen dadurch eine erhöhte Aufmerksamkeit und durch die zielgerichtete Kommunikation, erleben Ihre Gäste einen davor nicht für möglich gehaltenen Service. Dies steuern Sie alles von einem zentralen Punkt aus und sind somit jederzeit mit Ihren Gästen verbunden.

Das Samsung LYNK REACH 4.0 macht Ihr Hotel TV zu einem zentral gesteuerten Kommunikationspunkt, der eine persönliche Kommunikation mit Ihren Gästen ermöglicht. Sie können damit von einer zentralen Serverstation aus den TV Zugang, die Netzwerkkonnektivität und die App Zugriffe kontrollieren und steuern. Ihre Gäste haben somit ein ausgeklügeltes und modernes Medienerlebnis, wie sie es von zu Hause kennen.

Mit diesem neuen System von Samsung, ist es Ihren Gästen sogar möglich ihren Check Out bequem im Hotelzimmer zu erledigen. Diese Funktion ist eines der Highlights im neuen Samsung LYNK REACH 4.0 und wird von den Gästen dementsprechend gerne wahrgenommen. Ihnen als Hotelier, spart diese Funktion Personal und dementsprechend bares Geld.

Detailfunktionen im Samsung LYNK REACH 4.0

Beim Check In nutzt der LYNK REACH Server Ihren Managementserver, um vorhandene individuelle Informationen Ihrer ankommenden Gäste auszuwerten. Diese werden dann in Ihrem Hotelzimmer vom Hotel TV mit einer persönlichen Willkommensbotschaft begrüßt. Während des gesamten Gästeaufenthalts, haben Sie die Möglichkeit, die im Samsung LYNK REACH gespeicherten Informationen anzuwenden, um Ihren Gästen personalisierte Mitteilungen zukommen zu lassen.

Die bereits beschriebene Express Check Out Funktion verwaltet und markiert die jeweils anfallenden Kosten des Gastes auf einem einzigen Bildschirm. Dadurch ermöglicht es einen schnelleren Check Out für Ihren Gast. Dieser ist nun nicht mehr gezwungen den Empfangsbereich aufzusuchen und Ihre Mitarbeiter zu beanspruchen.

Neben den personalisierten Angeboten im Gästezimmer ist es mit Samsung LYNK REACH auch möglich Hospitality Displays in öffentlichen Bereichen des Hauses mit Angeboten zu bestücken. So können Sie zum Beispiel auf Angebote Ihres Restaurants aufmerksam machen oder besondere Angebote wie ein Wellnesswochenende zum Schnäppchenpreis anbieten.
Durch diese Funktionen sorgt das Samsung LYNK REACH System durch das Abspielen dieser Werbebotschaften auf Ihrem Hotel TV für zusätzliche Einnahmen.

Weitere Informationen unter: Hotel TV

Verwalten Sie Ihre LG Hotel TV-Geräte mit LG Pro:Centric Direct

Verwalten Sie Ihre LG Hotel TV-Geräte mit LG Pro:Centric Direct

Bereits seit einiger Zeit bietet der Hersteller LG für Hotel TV Geräte seine Managementplattform LG Pro:Centric am Markt an. Nun ist mit der Version 3.0 die neueste Variante auf den Markt gekommen und ist im Vergleich zu den Vorgängerversionen noch einmal deutlich stärker geworden. Dabei sind viele neue Funktionen hinzugekommen und bereitet die Plattform konsequent auf die Zukunft vor.

Das LG ProCentric sorgt dafür, dass im Hotelzimmer, das Fernsehgerät zur zentralen Kommunikationsschnittstelle zwischen Gästen und Mitarbeitern wird. Dies tut es bereits seit vielen Jahren, aber die neue Version geht dabei noch ein oder zwei Schritte weiter. LG schafft es mit dieser neuen Version, das im Privathaushalt inzwischen weit verbreitete „Internet of Things“ (IoT) in Verbindung mit dem Hotel TV auch in Hotels zu integrieren.

Was kann das LG Pro:Centric?

Durch die neu integrierten Funktionen ist es Ihren Gästen möglich über den Hotel TV zum Beispiel das Licht zu steuern, Vorhänge zu öffnen oder zu schließen und das Zimmer zu verriegeln. Damit diese Funktionen reibungslos angesteuert werden, nutzt das LG ProCentric, das weit verbreitete Zigbee Protokoll. Dieses Protokoll ist das führende im Bereich der IoT Steuerungen.
Dank der IoT Funktionen ist es Ihnen als Hotelier möglich, das komplette System per Fernwartung zu konfigurieren. Dies ist für einzelne Räume oder für ganze Raumgruppen möglich. Laut LG ist das ProCentric Direct, das einzige Hotel Management System mit einer integrierten IoT Lösung, dass eine Drittanbietersoftware überflüssig macht und damit die Einarbeitungszeit auf ein Minimum reduziert.

Genauso wie Ihre Gäste es von zu Hause gewohnt sind mit Alexa, Siri und Cord Hanna zu kommunizieren, können diese dies nun auch mit Ihrem Hotel TV machen. Über die integrierte Sprachsteuerung wird das TV Gerät und die IoT-Geräte unkompliziert und bequem mit der Stimme gesteuert. So können Ihre Gäste beim Aufstehen per Sprachsteuerung die aktuellen Wetterdaten oder Nachrichten abfragen.

Ebenfalls ist es Ihren Gästen möglich, das Hotel TV Gerät per Sprachsteuerung auszuschalten, sodass eine Fernbedienung nicht mehr nötig ist. Ein weiterer großer Vorteil, ist es, dass die Sprachsteuerung im Hotel TV verbaut ist und somit keine Verbindung zu einem externen Dienst aufbaut. Dies garantiert Ihnen Datensicherheit und Konformität zu der aktuellen europäischen Gesetzgebung.

Weitere Features des LG ProCentric Systems

Die Version 3.0 des LG Pro:Centric Direct erleichtert Ihnen auch die WLAN Versorgung in den Gästezimmern. Die auf das System abgestimmten LG Fernsehgeräte, stellen einen WLAN Zugangspunkt zur Verfügung und können bei Bedarf bestehende Netzwerke erweitern. Dies bedeutet für Sie, dass sie keine zusätzliche Hardware benötigen oder Zeit für die Einrichtung aufwenden müssen.

Durch dieses geschlossene Netzwerk erhöht sich deutlich die Sicherheit und erleichtert Ihnen die Feinabstimmung aller Zugänge. So können Sie mit wenigen Handgriffen einzelne Access Points konfigurieren oder das komplette Netzwerk an- und ausschalten. Ebenfalls können Sie die einzelnen Kanäle Justieren und die Sendestärke einstellen. Dies alles geschieht über die zentrale Software.

Weitere zukunftsweisende Funktionen sind mit der bequemen Fernwartung und Personalisierung bereits voll integriert. Das komplette Nutzerinterface ist mit einer Full HD Auflösung ausgestattet und dementsprechend sind auch alle Vorlagen in Full HD gehalten.

LG bietet mit seinem Produktportfolio bestehen aus Managementplattform, Fernsehgeräten und der IoT Integration ein Komplettpaket an, dass durch sehr einfache Handhabung und große Flexibilität hervorsticht. Des Weiteren ist das LG ProCentric System sehr zuverlässig und die momentan kostengünstigste Hotel Management Lösung mit dieser Funktionsvielfalt am Markt.

Weitere Informationen unter: Hotel TV

Philips CMND Software zur Verwaltung Ihrer Hotel TV Geräte

Philips CMND Software zur Verwaltung Ihrer Hotel TV Geräte

Philips hat es wieder einmal geschafft mit einer professionellen Lösung für Hotel TV einen weiteren Schritt in die Zukunft zu gehen. Mit der Philips CMD Software ist es möglich individuell TV Geräte anzupassen, sowie diese hocheffizient zu kontrollieren und zu aktualisieren. Dabei geschieht dies komfortabel und bereits nach kurzer Einarbeitungszeit mit sehr geringem Zeitaufwand.

Die Philips CMND Plattform ist intuitiv bedienbar und gibt Ihnen als Anwender die volle Kontrolle über Ihre Displays, die im Haus verteilt sind, sowie über jedes einzelne Hotel TV Gerät. Dies erleichtert Ihrem Team die tägliche Arbeit und gleichzeitig erhalten Ihre Gäste ein modernes Displaysystem, dass diese selbst an Ihre Wünsche anpassen können.

Durch eine automatisierte Löschung, der von den Gästen programmierten Funktionen nach dem Check Out, werden alle datenschutzrechtlichen Bedingungen problemlos erfüllt. Ein in der heutigen Zeit nicht zu unterschätzender Aspekt. Sie selbst können über eine lokale LAN Verbindung den Status der Monitore, sowie die Steuerung der Eingänge jederzeit überwachen, gleichgültig ob Sie einen oder 100 Bildschirme verwalten müssen.

Philips CMND die Zukunft im Hotel TV

Mit dem Philips CMND System ist es auch möglich, die volle Kontrolle über die Inhalte Ihres Netzwerkes zu haben. Eine Drag&Drop Oberfläche hilft Ihnen dabei gezielt eigene Inhalte zu veröffentlichen, dies kann das aktuelle Abendmenü sein, die Wetterkarte der Region oder eine Fotoshow/Video Ihres Hotels. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt und sind jederzeit mit wenigen Handgriffen geladen und einsatzbereit.

Das Philips CMND System wird mit bereits vorinstallierten Vorlagen und integrierten Widgets ausgeliefert. Dies erleichtert Ihnen die Erstellung von neuen Informationen für Ihre Gäste und reduziert die Einarbeitungszeit auf ein Minimum. Durch die Vorlagen können Sie schnell und gezielt personalisierte Botschaften an Ihre Gäste über Ihr Hotel TV senden.

In der Kombination mit einem Philips Professionell Display, können die von Ihnen erstellten Inhalte ohne externen Player gespeichert und wiedergegeben werden. In den Displays ist bereits ein interner Speicher eingebaut, der die Wiedergabe ohne Ladezeit sofort startet. Dieser interne Speicher dient beim Einsatz als Hotel TV auch als Cache für ein Onlinestreaming, dass Sie eventuell Ihren Gästen anbieten.

Das Philips CMND System ist leicht zu installieren und es ermöglicht Ihnen auch dezentral Ihr Hotel TV zu steuern. Theoretisch ist es möglich, von jedem Ort der Welt aus, das komplette System zu verwalten und damit eine große Einsparung von Ressourcen zu ermöglichen. So werden bereits von Hotelketten, mehrere Hotel TV Systeme in verschiedenen Häusern, von einem zentralen Standort aus gewartet.

Philips CMND ein Plus für Ihre Gäste

Mit einem Hotel TV System, das mit Philips CMND gesteuert wird, präsentieren Sie Ihren Gästen ein komfortables und zukunftsweisendes System. Die Möglichkeiten, die Ihnen dieses System bietet, sind fast grenzenlos. So können bereits beim Check-In Touchscreen Monitore einen Teil des Anmeldeprozesses übernehmen. Im Zusammenspiel mit den professionellen Philips Monitoren ist dies problemlos umzusetzen.
Neben den interaktiven Begrüßungsseiten und Webseiten, die dargestellt werden können, ist es auch problemlos möglich Ihren Gästen auf dem Hotel TV einzelne kostenpflichtige Sender anzubieten. Diese werden je nach Nutzung automatisch in der Abschlussrechnung aufgeführt. Somit bietet das Philips CMND System im Bereich des Hotel TV Marktes eines der zuverlässigsten und fortschrittlichsten Verwaltungssysteme, das jederzeit erweiterbar ist.

Weitere Informationen unter: Hotel TV

Mit den Dometic Hotel Safes schützen Sie das Eigentum Ihrer Hotelgäste

Mit den Dometic Hotel Safes schützen Sie das Eigentum Ihrer Hotelgäste

Ein für nahezu alle Hotelgäste unverzichtbarer Bestandteil in einem Zimmer ist ein Zimmersafe. Im Gegensatz zum Hotel Safe oder Hotel Tresor die meist im Rezeptionsbereich für besonders wertvolle Gegenstände der Gäste untergebracht sind, kann ein Zimmersafe vom Gast selbst geöffnet und geschlossen werden. Dafür sind die Dometic Hotel- und Zimmersafes perfekt geeignet.

Diese Safes garantieren Ihren Gästen höchsten Schutz und sind in der Bedienbarkeit einfach und zuverlässig. Mit einem Dometic Zimmersafe bieten Sie Ihren Gästen einen Platz um wichtige Dokumente und Wertsachen sicher aufzubewahren. Ein Dometic Zimmer- oder Hotel Safe ist mit Sicherheit auch für Ihr Hotel das Richtige. Durch einen hochwertigen Schließmechanismus und einer sehr guten Verankerungstechnik, bieten ein Dometic Hotel Safe ein Höchstmaß an Sicherheit.

Ein Dometic Tresor überzeugt durch eine einfache und unkomplizierte Bedienung für Ihren Gast. Alle Dometic Hotel Tresore haben eine integrierte und beleuchtete Tastatur, die sehr leicht zu bedienen ist. Für Ihr Personal steht ein Masterkey und Mastercode für eine Notfallöffnung bereit, sodass für Ihre Gäste bei einer vergessenen Zahlenkombination eine Öffnung in wenigen Sekunden möglich ist.

Die Tresore von Dometic gibt es in vielen verschiedenen Varianten und ab einem Fassungsvermögen von 8,2 l. Diese Größe eignet sich für die sichere Aufbewahrung von Kreditkarten, Schmuck, Uhren und kleineren Kameras. Selbst bei der kleinsten Ausführung ist eine dicht schließende lasergeschnittene Stahltür mit 2 massiven 18 mm Stahlbolzen im Lieferumfang enthalten.

Zimmersafe von Dometic – die Ausstattung

Einen Zimmersafe von Dometic ist eine einmalige Anschaffung, durch die hohe Belastbarkeit und das zeitlose Design können die Dometic Tresore über Jahrzehnte hinweg zuverlässig ihren Dienst leisten. Dometic bietet 2 verschiedene Serien an um alle Kundenwünsche gezielt abdecken zu können. So hat die Standardserie eine digitale Tastatur mit LED Display.
Doch auch die Standardserie der Dometic Tresore hat bereits eine LED Innenbeleuchtung, sodass Ihre Gäste auch bei nicht optimalen Lichtverhältnissen, den Inhalt des Tresors genau erkennen können. Des Weiteren verfügt diese Serie über eine feste Verriegelung mit 19 mm Stahlbolzen und der Gast kann mit einem 4-stelligen selbst einzugebenden Code den Zimmersafe verriegeln.

Diese Serie gibt es von einer kompakten Größe und kleinere Wertgegenstände aufzubewahren, bis hin zu einer Größe, die auch ein 17 Zoll Laptop ohne Probleme aufnehmen kann. Der Schließmechanismus wird mit vier AA Batterien versorgt, die bereits im Lieferumfang enthalten sind. Eine Warnung bei niedrigem Batteriestand wird vom Gerät angezeigt.
Als weitere Optionen kann der Türanschlag links oder rechts gewählt werden, so das für jede Einbausituation der passende Hotel Safe von Dometic gewählt werden kann.

Hotel Safe der Premiumklasse

Dometic bietet für höchste Ansprüche eine Premiumserie an, diese Hotel Tresore gibt es bis zu einer Größe von 29 l Fassungsvermögen. In ihnen kann problemlos ein bis zu 17 Zoll großer Laptop und weitere Wertgegenstände gesichert werden. Eine lasergeschnittene Tür die perfekt ins Gehäuse eingepasst ist und 2 massive 18 mm Stahlbolzen, sichern die Wertgegenstände gegen Diebstahl.

Dazu kommt ein elegantes Design mit glatten Oberflächen und abgerundeten Kanten, auf Wunsch liefert Dometic seine Tresore auch in kundenspezifischen Farben, sodass sie perfekt mit der Innenausstattung harmonieren. Für höchste Sicherheit sind diese Tresore mit einem IAudit Protokollsystem ausgestattet, dieses System protokolliert jeder an einem Safe vorgenommene Aktion.

So haben Sie als Betreiber einen Nachweis über die 1000 letzten Vorgänge, die an dem jeweiligen Tresor stattgefunden haben und können diese lückenlos Ihrer Versicherung im Schadensfall vorlegen. Alle Vorgänge wie das verschließen, öffnen, Anforderungen für Notfallöffnungen usw. werden von diesem Protokollsystem aufgezeichnet.

Sollten Sie weitere Fragen zu den Dometic Hotel Safes haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir stehen gerne für eine Beratung zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: Zimmersafes

Hotel Minibar von Dometic

Hotel Minibar von Dometic

Die Hotel Minibar wurde von einigen Gastronomen und Hoteliers bereits als überflüssige und aus der Mode gekommene Zusatzleistung abgetan. In manchen Häusern wurde die Minibar bereits durch einen ungefüllten Hotel Kühlschrank ersetzt, sodass der Gast zumindest die Möglichkeit hat seine mitgebrachten Getränke selbst zu kühlen. Auch die Lautstärkeentwicklung von älteren Geräten wurde als Argument genommen diese zu entfernen oder stillzulegen.

Bei diesen Überlegungen sollte man jedoch niemals die Gäste unterschätzen, denn für viele ist es eine Selbstverständlichkeit eine Hotel Minibar vorzufinden, um damit die kleinen Gelüste zu befriedigen oder ihre eigenen Getränke zu kühlen. Ebenfalls ist es für spät anreisende Gäste eine Möglichkeit noch etwas zu trinken oder einen kleinen Snack zu essen.

Ebenso ist eine Hotel Minibar unerlässlich für eine 4 Sterne Zertifizierung. So bietet die Firma Dometic stilvolle Minibars an, die vollkommen geräuschlos arbeiten und dazu noch durch sehr niedrige Energiekosten glänzen. Dometic ist bereits jahrzehntelang innovativer Vorreiter in der Branche und entwickelt die verbaute Technik selbst. So können höchste Kühlleistung kombiniert mit Effizienz und Komfort gewährleistet werden.

Eine Modernisierung der vorhandenen Hotel Minibars und Hotel Kühlschränke ist ebenfalls sinnvoll. Die Kostenersparnis beim Energieverbrauch ist massiv. Eine in die Jahre gekommene Minibar hat einen durchschnittlichen Energieverbrauch von ungefähr 1,5 kWh/24h. Eine moderne Hotel Minibar von Dometic begnügt sich mit 0,6 kWh/24h. Daraus ergibt sich pro Monat eine Energieersparnis von rund 30 kWh pro Gerät.

Die Absorbertechnik in der Dometic Minibar

Dank der Absorbertechnik in den Dometic Hotel Minibars und Kühlschränken, können diese absolut lautlos betrieben werden. Mit dieser Technik können Sie sicher gehen, dass Ihre Gäste einen ruhigen und erholsamen Schlaf in Ihrem Haus genießen können. Dies ist dadurch möglich, da die Technik ohne Pumpen oder Motoren auskommt und sie nur mithilfe der Schwerkraft arbeitet.
Neben dem Vorteil des geräuschlosen Betriebes ist auch die Lebensdauer dieser Geräte sehr hoch. Da außer einem Heizelement keine Bauteile vorhanden sind, die kaputtgehen könnten. Eine Hotel Minibar oder Hotel Kühlschrank mit Absorbertechnik von Dometic hat eine Geräuschemission von 0,00 dB A und ist damit ideal zur Installation in Schlafräumen geeignet.

Hotel Minibar mit Thermoelektrischer Kühlung

Die Firma Dometic bietet als Alternative zu der Absorbertechnik Minibars und Kühlschränke mit Thermoelektrischer Kühlung an. Diese Technik ist das derzeitige Nonplusultra, was den Energieverbrauch angeht. So kann eine Hotel Minibar mit gerade einmal 0,3 kWh/24h betrieben werden und die Geräte sind neben der schnellen Amortisation, ebenfalls lautlos im Betrieb und sehr langlebig.

Das Prinzip der thermoelektrischen Kühlung ist einfach und robust und funktioniert nach dem Peltier Effekt. Dabei wird zwischen 2 oder mehr jeweils paarweise angebrachten Platten Strom geleitet. So wird vom Strom die Wärme von einer Seite auf die andere geleitet und erzeugt eine Temperaturdifferenz zwischen den Platten. So wird eine stromsparende Kühlung im Inneren des Gerätes erzeugt.

Die Dometic Hotel Minibars und Hotel Kühlschränke gibt es in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Designs. Eines haben sie aber alle gemeinsam, sie sind mit modernster Technologie ausgestattet sind wartungsarm und energieeffizient.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Dometic Geräten haben oder allgemein Fragen zu einer Hotel Minibar oder einem Hotel Kühlschrank, dann stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme Ihrerseits.

Weitere Informationen unter: Minibar

Schlüsselausgabesystem – Rund um die Uhr Zugang ins Hotel / Gasthaus

Schlüsselausgabesystem – Rund um die Uhr Zugang ins Hotel / Gasthaus

Jeder im Hotelgewerbe kennt das Problem, Gäste möchten flexibel anreisen und dies auch mitten in der Nacht. Damit Sie auf diese Wünsche eingehen können, gibt es zwei Möglichkeiten, die erste ist es die Rezeption 24 Stunden und 7 Tage die Woche zu besetzen. Die zweite Variante wäre es mit einem modernen Schlüsselausgabesystem zu arbeiten, dass Ihren Kunden rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Durch ein Schlüsselausgabesystem werden Sie und Ihre Mitarbeiter ein Stück mehr Lebensqualität erreichen können. Denn für die später anreisenden Gäste steht ein Schlüsselausgabesystem bereit, das unkompliziert und schnell zu bedienen ist. Ebenfalls wird der Schlüsselausgabesystem niemals krank und kostet außer einer einmaligen Anschaffung keinen laufenden Unterhalt.

Was genau ist ein Schlüsselausgabesystem?

Ein Schlüsselausgabesystem ist ein intelligentes System, das einen hinterlegten Gegenstand durch einen individuellen Code an die Person ausgibt, die diesen Code besitzt. Solch ein Schlüsselausgabesystem, dass auch oft Schlüsselsafe genannt wird kann mit über 100 Millionen verschiedenen Kombinationen gegen unbeabsichtigtes Öffnen programmiert werden.

Die Programmierung ist einfach und sehr bequem, denn sie kann weltweit durchgeführt werden. Sie müssen nicht vor Ort sein, um einen neuen Code zu vergeben. Mit solch einem fernprogrammierbarem Schlüsselausgabesystem können Sie über jeden Internetzugang einen Code generieren und diesen dann sofort an die von Ihnen gewünschte Person weitergeleitet werden.
Die Übermittlung des Codes erfolgt nach Ihren Vorlieben per E-Mail, SMS oder Telefon und wird von Ihnen bequem über ein Webportal eingegeben. Sie können diese Codes über das Tablett, Handy am PC im Webportal oder direkt am Gerät eingeben Sie können diese Codes zeitlich begrenzt gültig sein lassen oder auch unbegrenzt, ganz so wie Sie es benötigen. Das Beste daran ist das der Schlüsselsafe selbst keinen Internetanschluss benötigt.

Das ganze Schlüsselausgabesystem benötigt keinen Stromanschluss, es wird vollständig über AAA-Batterien am Laufen gehalten. Diese Batterien haben eine ungefähre Lebensdauer von ca. 15.000 Schließzyklen. Zu erwähnen ist auch, dass die Ausführung des Gerätes durch gebürsteten V2A Edelstahl sehr hochwertig ist, wem dies nicht genügt oder sein Haus am Meer stehen hat kann eine V4A Edelstahlvariante ordern.

Varianten der Schlüsselausgabesysteme

Neben der Variante, die wir hier bereits vorgestellt haben und die aufgebaut ist wie mehrere kleine Tresore nebeneinander, gibt es auch Systeme, die nur ein Tastenfeld haben. Bei diesen Systemen gibt es wiederum mehrere unterschiedliche Varianten die aber alle als Schlüsseltresore hervorragend geeignet sind. Sie können aber auch für andere Dinge wie zum Beispiel einer Dokumentenübergabe genutzt werden.

Eine Variante, die auch für Dokumente geeignet ist, hat neben einem Touchscreen eine bestimmte Anzahl an Fächern, die über die Eingabe des jeweiligen Codes auf dem Touchscreen geöffnet werden können. Diese Systeme gibt es in verschiedenen Größen und Varianten, dazu gehören auch wetterfeste Ausführungen, die an die Außenfassade montiert werden können.
Eine weitere Variante ist ein Schlüsselausgabesystem, das ebenfalls mit Touchscreen und Codeeingabe arbeitet, aber keine einzelnen Fächer hat. Bei diesem System werden die Schlüssel nach Eingabe des richtigen Codes in einfach am unteren Ende des Kastens befördert. Dort kann der Schlüssel von Ihren Kunden einfach in Empfang genommen werden.

Neben dem Touchscreen, der in mehreren Sprachen lauffähig ist, kann jedes Schlüsselausgabesystem über ein Webportal programmiert werden. Dies erlaubt Ihnen maximale Flexibilität und Ihren Gästen ein flexibles und entspanntes Ankommen in Ihrem Haus ohne Wartezeiten.

Weitere Informationen unter: Schlüsselausgabesysteme