Hotel TVs von Philips liefern mit MyChoice und SmartInstall alles was Sie für Ihr Hotel benötigen

Hotel TVs von Philips liefern mit MyChoice und SmartInstall alles was Sie für Ihr Hotel benötigen

Die Firma Philips ist einer der Tophersteller von Hotel TV Geräten in Europa. Mit verschiedenen Modellreihen ist Philips HotelTV zudem sehr breit aufgestellt und kann damit fast jeden Einsatzbereich abdecken. Diese für den professionellen Einsatz ausgestatteten Produktlinien verfügen über spezielle Funktionen, die an normalen TV Geräten nicht vorhanden sind.

Damit Sie einen Überblick über die Möglichkeiten der Geräte und der einzelnen Produktlinien von Philips HotelTV erhalten, stellen wir Ihnen diese hier vor.

Die Hotelfunktionen von Philips HotelTV

SmartInfo: Mit SmartInfo ist es Ihnen möglich für jeden Gast Hotelinformationen individuell zusammenzustellen und anzupassen. Damit informieren Sie Ihre Gäste gezielt und können damit eine weitere Einnahmequelle erschließen. Dies geschieht zum Beispiel durch das Anbieten von weiteren Dienstleistungen oder besonderen Angeboten.

SmartInstall: SmartInstall ist eine kostenlose und einzigartige Software zur Remoteverwaltung und Wartung aller Ihrer Philips HotelTV Geräte. Diese Software ermöglicht Ihnen die Vorkonfiguration und das gezielte einstellen oder aktualisieren über einen PC. Ohne, dass Ihre Gäste etwas davon bemerken.

WiFi Miracast und DirectShare: Die beiden Dienste WiFi Miracast und DirectShare ermöglichen es Ihren Gästen, die eigenen Medien auf dem Philips HotelTV darzustellen. Diese Funktion ist über jedes mobile Gerät aufrufbar und sorgt dafür, dass sich Ihre Gäste ihr eigenes Unterhaltungsprogramm zusammenstellen können.

MyChoice: Mit MyChoice ist es möglich, dass Sie Ihren Gästen Premium Fernseh Pakete anbieten und damit zusätzliche Einnahmen generieren. MyChoice ist eine der einfachsten Lösungen zur Generierung von Einnahmen durch das Philips HotelTV System.

SmartTV: Alle Philips HotelTV Geräte sind mit SmartTV ausgestattet, dies ermöglicht Ihnen das Anbieten von ausgewählten Apps. Die von Ihnen ausgewählten Apps können Sie nach Belieben hinzufügen, anordnen oder löschen. Damit ist es auch möglich weitere Einnahmen zu generieren.

Die aktuellen Geräteserien von Philips HotelTV

Die Philips Studio Linie ist die Einstiegsklasse und damit günstigste Variante, um Ihr Haus mit Geräten von Philips auszustatten. Natürlich ist hier bereits der Philips HotelTV Modus integriert und die Geräte können per USB Cloning schnell und effizient programmiert werden. Der Fernseher kann Ihren Gästen beim Start eine Willkommensseite anzeigen, die Sie individuell anpassen können.

Die Geräte der Studio Linie besitzen USB Anschlüsse, so das Ihre Gäste jederzeit Fotos, Videos und Musik bequem über den Bildschirm Browser steuern und genießen können. Die Installations- und Konfigurationseinstellungen sind gesichert, damit keine unbefugten Zugriffe in diesem Bereich vorgenommen werden können. So ersparen Sie sich unnötige Kosten für Neuinstallationen durch versehentliches Verstellen der Konfiguration durch Ihre Gäste.

Die Philips EasySuite hat alle Funktionen der Studiolinie besitzt aber weitere Funktionen, wie zum Beispiel, dass oben beschriebene MyChoice System. Ebenfalls kann an diesen Philips HotelTV ein weiterer Lautsprecher angeschlossen werden. Damit können Ihre Gäste zum Beispiel im Badezimmer die neuesten Nachrichten hören oder sich während der erfrischenden Dusche mit Musik berieseln lassen.

Die Ausstattungslinien MediaSuite und PrimeSuite verfügen zusätzlich noch über SmartInstall und SmartInfo. Das Gerät kann auch eine externe Uhr ansteuern und somit in Ihren Gästezimmern immer die genaue Uhrzeit anzeigen. Ebenfalls ist Miracast und DirectShare integriert, für den höchstmöglichen Komfort für Ihre Gäste. Ebenfalls ist es möglich Smart TV Apps speziell für den Hotelbetrieb in dieses Philips HotelTV System zu integrieren.

Viele weitere Vorzüge und technische Highlights sind in den beiden Ausstattungslinien MediaSuite und PrimeSuite enthalten. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Philips HotelTV Geräte und wie Sie diese optimal in Ihrem Objekt nutzen können.

Weitere Informationen unter:  Hotel-TV, SAT / IP über Coax, Philips CMND, Hotelmode

WLAN Vernetzung über die vorhandene TV Verkabelung (Coax)

WLAN Vernetzung über die vorhandene TV Verkabelung (Coax)

Für Hotelgäste ist es heutzutage eine Selbstverständlichkeit auf ein lückenloses Hotel W-LAN zugreifen zu können. Gästehäuser und Hotels, die dies nicht anbieten, müssen mit rückläufigen Buchungszahlen rechnen oder haben diese bereits. Durch die Buchungs- und Bewertungsportale im Internet, werden solche „Mängel“ gnadenlos kommentiert und das Renommee kann dadurch sinken.
Es gibt eine Lösung, die kostengünstig und schnell zu verwirklichen ist, ohne dass aufwendige Installationsarbeiten nötig sind. Dabei wird eine WLAN Vernetzung über Coax eingerichtet. Die Coax-Verkabelung wird genutzt, um an den von Ihnen gewünschten Stellen im Haus ein Hotel W-LAN aufzubauen. So ist es möglich auch in Ihrem Gebäude ein voll funktionsfähiges und schnelles Gästeinternet anzubieten.

Wie funktioniert der Aufbau des Hotel W-LAN über Coax?

Im Gegensatz zu einem Aufbau mit Ethernet Anschlüssen, ist es bei der WLAN Vernetzung über Coax nicht nötig neue Kabel zu verlegen. Es wird auf das bereits vorhandene Netz der Antennenkabel zugegriffen, um ein Gastinternet aufzubauen. Die Vorteile dabei sind, deutlich kürzere Installationszeit als herkömmliche Lösungen (Ethernet) und niedrigere Kosten.
Die Lösung über das Antennenkabel (Coax) ist auch bei weitem nicht so störanfällig, wie die Lösung über das Stromkabel. Dies ist prinzipiell zwar auch möglich, aber durch die nicht abgeschirmten Stromkabel, ist die Störanfälligkeit höher und die Datenrate deutlich geringer. Ebenfalls ist das Stromnetz mit der Außenwelt verbunden und damit ist es theoretisch möglich, auch von außen auf das Netz zuzugreifen.

Durch dieses geschlossene System ist die WLAN Vernetzung über Coax als Hotel W-LAN Lösung der Powerline Technik immer vorzuziehen. Je nach Ausstattung und der Bandbreite Ihres Internetanbieters, kann so mit unserer WLAN Vernetzung über Coax eine Übertragungsrate von bis zu 500 Mb/s erreicht werden, und dies pro Endpunkt.

So wird Ihr Hotel W-LAN installiert

Das Gästeinternet welches mit WLAN Vernetzung über Coax installiert wird, hat die schon erwähnt einen geringen Installationsbedarf. Die vorhandenen Antennendosen werden gegen sogenannte IOK-Modul Antennendosen ausgetauscht. Diese Antennendosen können neben dem herkömmlichen TV Signal (Satellit/Kabel) als LAN Anschluss oder WLAN-Access Point genutzt werden.

Eine sogenannte Mastereinheit, wird an den externen Internetzugang angeschlossen und mit dem vorhandenen Antennennetz verbunden. Es ist auch keine separate Stromzuführung nötig, da der benötigte Strom von der Mastereinheit geliefert wird. So können wir Ihnen für jeden Raum einen separaten WLAN Access Point einrichten, damit Ihre Gäste den Luxus haben, sich mit keiner zweiten Person den Zugang teilen zu müssen.
Dies ist neben dem LAN Anschluss ein wichtiges Argument, da viele moderne Geräte wie zum Beispiel Tabletts oder extra dünne Notebooks keinen Ethernet Anschluss haben. Gerade Firmenkunden, werden von dieser Zusatzleistung begeistert sein. Einen persönliches Hotel W-LAN zu haben, bedeutet höhere Sicherheit und damit eine Risikominimierung für die Daten Ihrer Gäste.

Gästeinternet über Hotel W-LAN ein Muss

Es ist gleichgültig, ob Sie eine kleine Pension oder ein 5 Sterne Haus leiten, die Gäste erwarten ein zuverlässiges WLAN mit hohen Datenübertragungsraten. Durch eine WLAN Vernetzung über Coax wird die vorhandene Coax-Verkabelung genutzt und somit sind keine umfangreichen Umbaumaßnahmen notwendig.

Haben wir Sie neugierig gemacht, dann kontaktieren Sie uns. Unsere kompetenten Mitarbeiter unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Realisierung und Umsetzung der gewünschten Vernetzung.

Weitere Informationen unter: SAT, IP over Koax-LAN & W-LAN